Ausgerottet oder ausgestorben?: Warum die Mammuts die by Peter D. Ward

By Peter D. Ward

Show description

Read or Download Ausgerottet oder ausgestorben?: Warum die Mammuts die Eiszeit nicht überleben konnten PDF

Similar german_6 books

Dienstleistungsmanagement: Grundlagen — Konzepte — Instrumente

Kundenorientierung hei? t die Devise, an der sich Prozesse, Leistungen und Mitarbeiter zu orientieren haben. Der Dienstleister von heute muss seine Leistungen entwickeln und vermarkten, er muss Prozesse beherrschen, Kapazit? ten planen, seine Mitarbeiter motivieren und den Erfolg steuern. Daher werden aus allen traditionellen BWL-Bereichen die Besonderheiten des Managements von Dienstleistungen herausgearbeitet, um ein stringentes Dienstleistungsmanagement zu entwickeln.

Organisationale Metakompetenzen: Theorie, Wirkungszusammenhänge, Ausprägungsformen und Identifikation

Organisationale Kompetenzen sind für Unternehmen ein wesentlicher Faktor, um langfristig und erfolgreich am Markt agieren zu können. Sie entstehen auf der foundation von Ressourcen, die auf eine solche paintings kausal und sozial vernetzt sind, dass sie kaum von der Konkurrenz imitiert werden können und das Entstehen neuer Leistungen sowie den Schutz bestehender Kompetenzen ermöglichen.

Kinderarztliche Differentialdiagnostik: Ein Leitfaden fur die rationelle Diagnostik am kranken Kinde

ImKindesalter sindDiagnostik und Differentialdiagnostik durch mehrere Besonderheiten erschwert. Einmal kann una das kranke style nur in den seltensten FiiJIen seine Beschwerden selbst mit­ teilen. speedy immer sind wir auf anamnestische Angaben Drit­ ter, d. h. der Eltern oder der Pfiegepersonen, angewiesen, und es ist eine Erfahrungstatsache, daB diese Angaben haufig mehr oder weniger stark von Angst und Sorge beeinfluBt sind.

Extra info for Ausgerottet oder ausgestorben?: Warum die Mammuts die Eiszeit nicht überleben konnten

Sample text

Er war zudem der erste Spezialist rur Massenaussterben und erkannte, daß man, um ein bestimmtes Massensterben zu verstehen, alle derartigen Katastrophen untersuchen muß. 49 Im September 1995 brach ich zu einer solchen Reise nach Paris auf, aber mein Reiseweg sollte keineswegs direkt verlaufen. Die Gründe meiner Umwege waren mehrere wissenschaftliche Tagungen, von denen sich eine mit dem Massenaussterben an der Grenze zwischen Perm und Trias, eine zweite mit der Krise zwischen Kreide und Tertiär beschäftigte.

Wir haben vor kurzem eine dramatische Demonstration des tödlichen Effekts einer plötzlichen Kohlendioxidfreisetzung erlebt. Im Jahre 1986 setzte ein tiefer Kratersee, der Lake Nyos in Kamerun, plötzlich große Mengen Kohlendioxid vom Grund frei. Diese Kohlendioxidwolke tötete mehr als tausend Menschen und viele tausend Rinder, die sich an den Rändern des großen Sees aufhielten; sie alle erstickten infolge einer Kohlendioxidvergiftung. Man nimmt nicht an, daß die Freisetzung von Gas gegen Ende des Perms die Fauna innerhalb von Minuten getötet hat, wie es in Afrika der Fall war.

Die Südafrikaner haben weiter im Inland hervorragende Großwildparks, ich habe aber noch nie von Großkatzen so weit im Süden gehört. Wenn ich es recht bedenke, habe ich beim Entlangschlendern an der Wasserlinie nichts gefunden. Vielleicht ist dies ein besonders gut überwachter Strand, denn hier findet man keinen Müll, keine wie auch immer gearteten Belege dafür, daß Dustin Hoffman schon gehört hat, was er in dem Film Die Reifeprüfung (1967) hören wird: daß man die Zukunft in einem einzigen Wort zusammenfassen kann, nämlich "Plastik".

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 24 votes