Aufbaukurs JAVA: Client/Server-Programmierung mit JDBC, by Dietmar Abts (auth.)

By Dietmar Abts (auth.)

Dieses Buch behandelt Themen, die f?r das Verst?ndnis moderner Kommunikations- und Interaktionsformen verteilter Anwendungen im Intranet/Internet grundlegend sind. Basiskenntnisse der Programmiersprache Java werden vorausgesetzt. Zahlreiche Programmbeispiele und ?bungsaufgaben demonstrieren die Anwendung der vorgestellten Kommunikationskonzepte. Der Quellcode aller Programme sowie die L?sungen zu den ?bungsaufgaben liegen im web zum obtain bereit.

Show description

Read or Download Aufbaukurs JAVA: Client/Server-Programmierung mit JDBC, Sockets, XML-RPC und RMI PDF

Similar programming: programming languages books

Oracle InterMedia Java Classes. User's Guide and Reference

This advisor describes find out how to use Oracle interMedia Java sessions. This advisor is for builders or database directors who're drawn to storing, retrieving, and manipulating multimedia info in an Oracle database, together with builders of multimedia specialization purposes. clients of this advisor must have event with Java and JDBC.

Developing Applications with Java(TM) and UML

Constructing purposes with Java™ and UML makes a speciality of the craft of making caliber Java software program. The e-book introduces the basics of the Unified Modeling Language (UML) and demonstrates tips to use this ordinary object-oriented notation to construct extra powerful Java purposes that satisfy clients' necessities and stand the attempt of time.

Additional resources for Aufbaukurs JAVA: Client/Server-Programmierung mit JDBC, Sockets, XML-RPC und RMI

Example text

SQL arbeitet mit anderen Datentypen als Java. Beim Zugriff auf die Spaltenwerte und bei der Belegung von Parametern in JDBCProgrammen (siehe das PreparedStaternent im nächsten Abschnitt) muss daher eine Abbildung zwischen beiden Typsystemen erfolgen. JDBCDatentypen l i III die am meisten verwendeten SQ L-Datentypen einheitlich zu repräsentieren, wurden so genannte JDBC-Datenzypen definiert, die in der Klasse java. sql . 8 gibt eine Übersicht über die JDBC-Datentypen und ihre Entsprechungen für die Datenbanksysteme Access, MySQL und FrontBase.

Nicht vorhandene Werte werden durch \N gekennzeichnet. • Ein Datum wird in der Form "j j j j - mm - t t", eine Uhrzeit in der Form "hh:mm:ss" und ein Zeitstempel in der Form "jjjj -mm-tt hh:mm:ss" notiert. Das Programm ist allgemeingültig geschrieben und kann zum Laden beliebiger Tabellen genutzt werden. Es wird mit drei Parametern aufgerufen: 1. " kennzeichnet das aktuelle Verzeichnis) 2. B. # oder \ t (falls das Tabulatorzeichen benutzt wurde) 5. Name der Tabelle Der Name der Importdatei für die Tabelle xxx muss dann xxx.

16: Übertragung von Daten über TCP :=====t=;nnnmmmmmnnm~ TCP I Daten ~"""--:=f====: IP ITCP I Oaten ~ ' - - - - -.......... ·•••• .. •.. j ethemet I IP I TCpl Oaten ~......... ~ Ip·Po"'l .... n •• :=l==~ Der Client übergibt seine Daten an die Transportschicht. TCP sorgt für die Aufteilung der Daten in Pakete, versieht jeweils die Nutzdaten eines Pakets mit einem Datenkopf (Header) und gibt die Pakete weiter an die Vermittlungsschicht. Die Vermittlungsschicht fügt ihrerseits einen IP-Header hinzu .

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 47 votes