Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: by Professor Friedrich Pauwels Dr. med. Dr med. h. c. Dr.-Ing.

By Professor Friedrich Pauwels Dr. med. Dr med. h. c. Dr.-Ing. E. h. (auth.)

Show description

Read Online or Download Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: Prinzipien, Technik und Resultate einer kausalen Therapie PDF

Similar medical books books

Die Therapie der Syphilis: Ihre Entwicklung und ihr gegenwärtiger Stand

Eine Reihe del' besten und wirksalllsten Heilmittel im Kampfe gegen die Infektionskmnkheiten verdankt unser Arznei schatz nicht del' exakten wissenschaftlichen Forschung, sondeI'll del' rohen Empirie. lch nenne hier das Chinin, das Jod, die Salizylsaure, das Quecksilber und das Arsen. Del' Satz "Probieren geht libel' Studieren"hat auch heute noch eine gewisse Berechtigung, und selbst in del' jetzigen Am del' exakten experimentellen Thempie konnen wir uns libel' dieses an sich unwissenschaftlich klingende Wort nicht ganz hinwegsetzen.

Extra info for Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: Prinzipien, Technik und Resultate einer kausalen Therapie

Sample text

R. 44a-c 36 <: , 0p.. 9. 13. 19 c 19~0 b c a 19. 1. 19-- (- j llhre oIl) b 8. 9. 1956 c 11. 10. /961 Abb. 4Sa-c. tV!. } Q } Op. 8. 3. 1956 Noch eindrucksvoller - und gleichzeitig der noch ausstehende Beweis fur die funktionelle Anpassung der Spongiosaarchitektur - ist u. a. der Verlauf des in Abb. 43 wiedergegebenen Falles: Coxa valga bei einem 31/ 2 jahrigen Madchen (Abb. 43a). Die resultierende Druckkraft liegt im Kern, so daB im Schenkelhals nur reine Druckspannungen auftreten. In Ubereinstimmung hiermit ist der ganze Schenkelhals nur mit Balkchenzugen gefullt, die Drucktrajektorien entsprechen (Abb.

64a-c 54 c b c b) Dauereifolg durch Anpassung der mechanischen Beanspruchung an das insuffiziente Gewebe Ein Dauererfolg kann bei Coxa vara congenita nur dadurch erreicht werden, daB die GroBe und Qualitat der mechanischen Beanspruchung an die Insuffizienz des Schenkelhalses angepaBt wird. Hierzu ist erforderlich 1. die Biegebeanspruchung des Schenkelhalses bis weit unter ihre normale GroBe Zu reduzieren und 2. die durch die Deformierung entstandene Schubbeanspruchung des Epiphysenknorpels in seine physiologische reine Druckbeanspruchung umzuwandeln.

662-722. Leipzig: Engelmann 1895. : Kritische Uberpriifung der Rouxschen Abhandlung: "Beschreibung und Erliiuterung einer knochernen Kniegelenksankylose" 5. Beitr. etc. -Z. Anat. 117,528-552 (1954). 37 tilomechanlsche Analyse und. kausale ·lheraple der Coxa vara congenita, Schenkelhalspseudarthrose und Coxarthrose 11. Fur die Durchfuhrung von Operationen im Bereich des Skeletsystems, die eine zielstrebige Anderung der mechanischen Beanspruchung zur Aufgabe haben, sind nicht nur ausreichende Kenntnisse der Biomechanik erforderlich, sondern auch eine viel prazisere Planung und Technik als allgemein ublich.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 34 votes